• LittleLunch Kürbissuppe zu jeder Bestellung ab 45€ GRATIS
Wir sind für Sie da! Kundeninformation zu COVID-19
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es passieren das wir Versandtage früher sperren müssen.

Stremellachs

Stremellachs ist eine delikate Lachsspezialität, die Du Dir zu vielen Gelegenheiten schmecken lassen kannst. Mit frischem Brot, Butter, Stremellachs und Meerrettich kannst Du Dir im Handumdrehen ein ausgezeichnetes Abendessen bereiten. Für die rotgoldene Köstlichkeit gibt es auch viele andere Zubereitungsmöglichkeiten, wie Du im Folgenden noch erfahren wirst. Wir liefern Dir die feine Fischspezialität in höchster Qualität und aus nachhaltigem Fang direkt nach Hause.

Stremellachs ist eine delikate Lachsspezialität, die Du Dir zu vielen Gelegenheiten schmecken lassen kannst. Mit frischem Brot , Butter, Stremellachs und Meerrettich kannst Du Dir im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stremellachs

Stremellachs ist eine delikate Lachsspezialität, die Du Dir zu vielen Gelegenheiten schmecken lassen kannst. Mit frischem Brot, Butter, Stremellachs und Meerrettich kannst Du Dir im Handumdrehen ein ausgezeichnetes Abendessen bereiten. Für die rotgoldene Köstlichkeit gibt es auch viele andere Zubereitungsmöglichkeiten, wie Du im Folgenden noch erfahren wirst. Wir liefern Dir die feine Fischspezialität in höchster Qualität und aus nachhaltigem Fang direkt nach Hause.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-10
Stremellachs "Quartet" 1000g Serviervorschlag
(2)
Stremellachs "Quartet" 1000g
Inhalt 1 Kilogramm
30,60 € * 34,00 € *
-10
Stremellachs Honig-Senf Haube 200g Serviervorschlag
(2)
Stremellachs Honig-Senf Haube 200g
Inhalt 200 Gramm (40,28 € * / 1000 Gramm)
8,06 € * 8,95 € *
-10
Stremellachs Knoblauch Serviervorschlag
(6)
Stremellachs Knoblauch
Inhalt 250 Gramm (35,82 € * / 1000 Gramm)
8,96 € * 9,95 € *
Verfügbare Varianten
250g
8,96 € * 9,95 € *
35,82 € * / 1000 Gramm
500g (2-3 Stücke)
17,82 € * 19,80 € *
35,64 € * / 1000 Gramm
1000g (4-6 Stücke)
35,10 € * 39,00 € *
35,10 € * / 1000 Gramm
-10
Stremellachs Mandel und Nuss 250g Serviervorschlag
(3)
Stremellachs Mandel und Nuss 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (35,82 € * / 1 Kilogramm)
8,96 € * 9,95 € *
-10
Stremellachs Natur Serviervorschlag
(10)
Stremellachs Natur
Inhalt 250 Gramm (35,82 € * / 1000 Gramm)
8,96 € * 9,95 € *
Verfügbare Varianten
250g
8,96 € * 9,95 € *
35,82 € * / 1000 Gramm
500g (2-3 Stücke)
17,82 € * 19,80 € *
35,64 € * / 1000 Gramm
1000g (4-6 Stücke)
35,10 € * 39,00 € *
35,10 € * / 1000 Gramm
-10
Stremellachs Pizza-Style 250g Serviervorschlag
(1)
Stremellachs Pizza-Style 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (35,82 € * / 1 Kilogramm)
8,96 € * 9,95 € *
-10
Stremellachs Weltmeister 250g Serviervorschlag
Stremellachs Weltmeister 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (35,82 € * / 1 Kilogramm)
8,96 € * 9,95 € *
-10
Zitronenpfeffer Serviervorschlag
(3)
Stremellachs Zitronenpfeffer
Inhalt 250 Gramm (35,82 € * / 1000 Gramm)
8,96 € * 9,95 € *

Saftige Lachsstreifen aus dem heißen Rauch

Herkömmlicher Räucherlachs, der natürlich auch ausgesprochen delikat ist, wird bei Temperaturen um die 27° Celsius kaltgeräuchert. Der Stremellachs hingegen wird heiß geräuchert. Das Verfahren entstammt einer nordischen Tradition der Konservierung von Fisch. Durch das Heißräuchern erhält der delikate Lachs ein rustikales, fein rauchiges und würziges Aroma. Der Stremellachs wurde schon in der Enzyklopädie des Naturwissenschaftlers und Lexikographen Johann Georg Krünitz beschrieben. Die Bezeichnung Stremel- oder auch Striemellachs geht laut Krünitz darauf zurück, dass in Ostpreußen mittelgroße Lachse in schmale Streifen geschnitten wurden, die man salzte und einige Tage räucherte. In Königsberg wurden diese Stücke als Striemellachs zum Kauf angeboten. "Stremel" ist die norddeutsche Bezeichnung für Streifen. Noch immer werden die Atlantischen Lachse filetiert, in Streifen geschnitten, in Salzlake eingelegt und dann bei etwa 70° Celsius heiß geräuchert. Dabei können die Lachsstreifen naturbelassen bleiben oder zusätzlich mit grobem Pfeffer und anderen Gewürzen gewürzt werden.

Atlantischer Lachs: Aussehen und Geschmack

Den Rohstoff für unseren Stremellachs liefert der Atlantische Lachs Salmo salar. Lachse sind anadrome Wanderfische und damit ausdauernde Schwimmer. Der Atlantische Lachs lebt die meiste Zeit im Atlantik, aber auch in der Nord- und Ostsee. Lachse haben ein sogenanntes Seitenlinienorgan, mit dessen Hilfe sie sich auf ihren ausgedehnten Wanderungen am Erdmagnetfeld orientieren können. Um ihren Laich abzulegen, begeben sich Lachse auf schier endlos anmutende Wanderungen in die ins Meer mündenden Flüsse bis hin zum Oberlauf, wo der Laich abgelegt und befruchtet wird. Dabei legen sie tausende Kilometer zurück ohne Nahrung aufzunehmen und überwinden Hindernisse wie Wasserfälle und Staustufen. Nach dem Akt des Laichens in den Kiesgründen der Flussoberläufe sterben viele Lachse an Erschöpfung. Lachse können bis zu 1,50 Metern lang werden, sind beim Fang im Schnitt aber gerade mal halb so lang und zwischen vier und sechs Kilogramm schwer. Die Raubfische haben einen spindelförmigen Körper, einen leicht gegabelten Schwanz und scharfe Zähne. Sie ernähren sich von Plankton, Fischbrut und kleineren Fischen wie Heringen und Sardinen. Die in der Nahrung enthaltenen Carotinoide sorgen auch für die rosafarbene, orange bis rötliche Färbung des Fleisches. Lachse haben eine silberfarbene Haut und während sie im Süßwasser leben rote und blaue Punkte ähnlich wie ihre Verwandten, die Forellen. Lachse sind edle Speisefische. Ihr Fleisch ist zart und der Geschmack ist würzig, kräftig und unverwechselbar.

Wildlachse und Lachse aus Aquakulturen

Wildlachse werden vor allem in skandinavischen Fanggebieten mit Stellnetzen oder auch mit Langleinen und Ködern wie Heringen gefangen. Die beste Zeit für den Fang von Wildlachsen ist der Herbst. Lachse aus nachhaltigen Aquakulturen haben immer Saison. Solche streng überwachten Fischzuchten für den Atlantischen Lachs gibt es vor allem in Norwegen, Schottland und Irland. Zuchtlachse sind weniger gestresst als Wildlachse und daher etwas fettreicher. Ihr Fleisch ist besonders saftig und fein.

Delikate Gerichte mit Stremellachs

Stremellachs ist mit seinem reichen Gehalt an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren ein sehr gesundes Lebensmittel, mit dem man gegen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems vorbeugen kann. Lachs enthält die Vitamine B 12 und D sowie viele Mineralstoffe und Spurenelemente, insbesondere Zink. Stremellachs ist ausgesprochen lecker, wenn er im Ofen noch einmal leicht angewärmt wird. Dann lässt sich auch die Haut ganz leicht entfernen. Warmer Stremellachs passt zu Focaccia und frischem Salat mit Oliven und Schafskäse, zu Pell- und Bratkartoffeln oder zu Reibekuchen mit etwas Rahm. Stremellachs taugt ebenso gut für mediterran angehauchte Gerichte und passt gut zu zu Pasta mit Zucchini, Paprika und Tomaten. Stremellachs eignet sich als Einlage für cremige Suppen oder Aufläufe, als Komponente in einem Salat mit Gemüse und Kartoffeln und als Belag für eine Pizza. Tolle Gewürze für Stremellachs sind Meerrettich und frische Kräuter wie Dill, Basilikum, Koriander oder Petersilie.

Stremellachs online bestellen

Bei uns, der Emder Fischfeinkost Klaassen, kannst Du Dir Stremellachs geräuchert online bestellen. Wir lassen Dir den feinen Räucherfisch von unserem Lieferpartner Deutscher Paketdienst direkt nach Hause bringen. Unsere frischen Produkte werden in sicheren Thermoboxen versandt, die mit Kühlpads ausgerüstet sind. Nach dem Erhalt des edlen Fischs kannst Du ihn bei einer Lagertemperatur von +2° C bis +7° C mindestens 3 bis 4 Tage aufbewahren. Wir empfehelen den Fisch nicht in gekühltem Zustand zu genießen, da sich seine Aromen dann nicht richtig entfalten können. Genieße den heißgeräucherten Lachs lieber zimmerwarm oder noch besser kurz erwärmt aus dem Ofen.

Zuletzt angesehen