• Zu jeder Bestellung gibt es einen Pfannenwender aus Bambus GRATIS (reiner Warenwert, so lange Vorrat reicht / Ersatzartikel möglich 7 bis zum 30.07.))
Wir sind für Sie da! Kundeninformation zu COVID-19
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es passieren das wir Versandtage früher sperren müssen.

Frische Dorade online kaufen

Die Dorade zählt zu den Meerbrassen und ist auch als Goldbrasse oder Dorade Royal gekannt. Die Dorade ist ein sehr gesunder schmackhafter Salzwasserfisch. Man erhält sie als ganzen Fisch küchenfertig ausgenommen oder bereits filetiert - bequem bei uns online frische Dorade bestellen. Da die Dorade Royal auf ganz vielfältige Weise und in verschiedensten Geschmacksvarianten zubereitet werden kann, ist sie ein kulinarisches Highlight in jedem Speiseplan.

Die Dorade zählt zu den Meerbrassen und ist auch als Goldbrasse oder Dorade Royal gekannt. Die Dorade ist ein sehr gesunder schmackhafter Salzwasserfisch. Man erhält sie als ganzen Fisch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frische Dorade online kaufen

Die Dorade zählt zu den Meerbrassen und ist auch als Goldbrasse oder Dorade Royal gekannt. Die Dorade ist ein sehr gesunder schmackhafter Salzwasserfisch. Man erhält sie als ganzen Fisch küchenfertig ausgenommen oder bereits filetiert - bequem bei uns online frische Dorade bestellen. Da die Dorade Royal auf ganz vielfältige Weise und in verschiedensten Geschmacksvarianten zubereitet werden kann, ist sie ein kulinarisches Highlight in jedem Speiseplan.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dorade Royal ausgenommen Serviervorschlag
(3)
Dorade Royal ausgenommen
Inhalt 600 Gramm (17,92 € * / 1000 Gramm)
10,75 € *
Verfügbare Varianten
600g (2 Fische)
10,75 € *
17,92 € * / 1000 Gramm
1200g (3-4 Fische)
21,00 € *
17,50 € * / 1000 Gramm
Doradenfilet Serviervorschlag
(1)
Doradenfilet
Inhalt 500 Gramm (34,90 € * / 1000 Gramm)
17,45 € *
Verfügbare Varianten
500g
17,45 € *
34,90 € * / 1000 Gramm
1000g
33,90 € *
33,90 € * / 1000 Gramm

Dorade Royal, Meerbrasse oder Goldbrasse?

Die Goldbrasse hat einen kräftigen Körperbau mit einem hohen, buckelartigen Rücken, einem flachem Körper und einem großen Kopf. Markante Kennzeichen sind die langgezogene stachelige Rücken- und die gegabelte Schwanzflosse. Die Haut der Dorade ist schuppig und erscheint silbern bei der Dorade Royal und rötlich bei der Dorade rosé. Das Namen gebende Kennzeichen der Goldbrasse sind ein breites goldenes Band unterhalb der Augen sowie ein goldener Fleck auf den Wangen.
Eine wild lebende Dorade erreicht in der Regel eine Größe von 70 cm und ein Gewicht von annähernd 2,5 kg.

Lebensweise der Dorade

Die Goldbrasse lebt hauptsächlich im 5 bis 150 m tiefen Wasser der Küstenregionen des Mittelmeers. Man findet die Dorade Royal aber auch im Atlantik an den Küsten von Nordafrika, den Kanaren und den britischen Inseln sowie im Schwarzen Meer.

Der Fisch Dorade ist ein protogyner Zwitter. Das heißt, es gibt keine rein männliche oder rein weibliche Goldbrasse. Die ersten zwei Lebensjahre ist jede Dorade Royal männlich, dann wandelt sie sich beeinflusst durch Hormone zum Weibchen.

Die Dorade ist ein Raubfisch. Mit ihren starken Fang-, Schneide- und Mahlzähnen kann die Goldbrasse neben Fischen und Weichtieren problemlos auch Seeigel, Krebse oder Muscheln aufbrechen.

Fangmethoden und Zucht

Die Dorade wird mit sogenannten Schlepp- und/oder Stellnetzen sowie Langleinen industriell gefischt. Da die weltweite Nachfrage ständig steigt, wird der Fisch Dorade seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts als sogenannte Aquakultur in Italien, Griechenland und Spanien gezüchtet.

Gesunder Mineralstofflieferant

Die Dorade hat ein festes, weißes Fleisch, das angenehm würzig nach Meer, aber nicht aufdringlich nach Fisch schmeckt. Gourmets versichern, dass eine fangfrische Dorade Royal in den Monaten Juli bis Oktober am besten schmeckt. Da die meisten Tiere heute aber aus Aquakulturen stammen, ist ein gleichbleibender Geschmack bei der frischen Dorade das ganze Jahr gesichert.

Das Fleisch der Dorade enthält keine Kohlenhydrate, ist damit bestens für eine low-carb-Ernährung geeignet. Das Eiweiß ist leicht verdaulich. Die Goldbrasse ist fettarm, was sie zu einem kalorienarmen Nahrungsmittel macht. Ihr Verzehr versorgt den menschlichen Organismus mit lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren, wenn die Menge auch an die von fetten Fischen wie Lachs oder Makrele nicht heranreicht. Das Fleisch der Dorade enthält die Mineralstoffe Natrium, Calcium, Kalium und Magnesium, die Spurenelemente Jod, Selen und Zink sowie die Vitamine D und B.

Rezepte für frische Dorade und Doraden Filet

Eine Dorade Royal ist grätenarm. Da ihre Haut in der Regel nicht verzehrt wird, muss man sie nicht schuppen.
Die meisten Rezepte für die Dorade verarbeiten den ganzen Fisch. Es werden vom Fischhandel aber auch Filets angeboten.

Die besten Garmethoden sind:

Grillen:
Zur Vorbereitung die frische küchenfertig ausgenommene Dorade unter fließendem Wasser abwaschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Zacken der Rückenflosse abschneiden und die Haut beidseitig mehrfach einritzen. Nach Geschmack und/oder Rezept gewürzt gelingt das beidseitige Grillen am besten unter Verwendung geölter Fischzangen. Die Grillzeit für die Dorade beträgt etwa 15 Minuten.

Dünsten:
Eine Goldbrasse kann im Bratschlauch, in Alufolie eingewickelt oder im Dampfkocher gedünstet werden. Zusammen mit Gemüse erhält der Fisch so eine ganz besondere individuelle Geschmacksnote.

Zuletzt angesehen