• Zu jeder Bestellung gibt es einen Pfannenwender aus Bambus GRATIS (reiner Warenwert, so lange Vorrat reicht / Ersatzartikel möglich 7 bis zum 30.07.))
Wir sind für Sie da! Kundeninformation zu COVID-19
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es passieren das wir Versandtage früher sperren müssen.

Hering online kaufen

Heringe zählen zu den weltweit verbreitetsten Fischen. Sie treten in allen Meeren in großen Schwärmen auf und sind für viele Länder ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gerade für alle Nordsee- und Ostseeanrainer wie Deutschland oder unsere Nachbarn Dänemark und die Niederlande ist der Hering kulinarisch äußerst bedeutsam und beliebt, wird vielseitig zubereitet und ist Bestandteil vieler traditioneller Gerichte. Bei Emder Fisch Feinkost Klaassen kannst Du Hering in zahlreichen Varianten und anderen Fisch online bestellen.

Heringe zählen zu den weltweit verbreitetsten Fischen. Sie treten in allen Meeren in großen Schwärmen auf und sind für viele Länder ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gerade für alle Nordsee- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hering online kaufen

Heringe zählen zu den weltweit verbreitetsten Fischen. Sie treten in allen Meeren in großen Schwärmen auf und sind für viele Länder ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gerade für alle Nordsee- und Ostseeanrainer wie Deutschland oder unsere Nachbarn Dänemark und die Niederlande ist der Hering kulinarisch äußerst bedeutsam und beliebt, wird vielseitig zubereitet und ist Bestandteil vieler traditioneller Gerichte. Bei Emder Fisch Feinkost Klaassen kannst Du Hering in zahlreichen Varianten und anderen Fisch online bestellen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heringe küchenfertig Serviervorschlag
(10)
Heringe küchenfertig
Inhalt 500 Gramm (9,90 € * / 1000 Gramm)
4,95 € *
Verfügbare Varianten
500g
4,95 € *
9,90 € * / 1000 Gramm
1000g
8,90 € *
8,90 € * / 1000 Gramm
Heringsfilet Serviervorschlag
(10)
Heringsfilet
Inhalt 500 Gramm (11,00 € * / 1000 Gramm)
5,50 € *
Verfügbare Varianten
500g
5,50 € *
11,00 € * / 1000 Gramm
1000g
9,90 € *
9,90 € * / 1000 Gramm

Die Herkunft des Herings 

Der Hering, lateinisch Clupea, ist eine Familie aus mehr als 50 Arten, die weltweit in Süßgewässern und Meeren vorkommen. Die bekanntesten und für uns bedeutendsten Arten sind der Atlantische Hering. Der Atlantische Hering gab zudem der großen Heringsfamilie ihren Namen. Er lebt überwiegend in den kalten und gemäßigten Gewässern des nördlichen Atlantiks und des nördlichen Pazifiks. Atlantischen Heringen sehr ähnlich sind die Pazifischen Heringe Clupea pallasii. Diese Heringsart ist etwas kleiner und lebt ebenfalls im nördlichen Pazifik und im Weißen Meer. Heringe bevorzugen planktonreiche Meeresgebiete.

Weibliche Heringe legen zwischen 20.000 und 70.000 Eier ab. Die Jungheringe entwickeln sich erst zwei bis drei Jahre in Küstenbereichen und wandern dann von der Küste ab. Geschlechtsreif werden Heringe zwischen dem dritten und dem siebten Lebensjahr. Die kleinen Fische können bis zu 20 Jahre alt werden. 

Frischer Hering oder Matjes

Atlantische Heringe werden im Schnitt 25 bis 45 Zentimetern lang. Sie haben einen grünlich-blauen Rücken, silbrig glänzende Körperseiten und eine gekielte Bauchkante. Der Körper der Heringe ist langgestreckt, spindelförmig und seitlich abgeflacht. Die Haut ist beschuppt und die Flossen wirken durchscheinend. Der Geschmack der Heringe richtet sich nach der Marktform und Zubereitungsart. Auch das Alter spielt für den Geschmack von Heringen eine Rolle. Matjesheringe beispielsweise werden in eine milde Salzlake eingelegt und schmecken typisch nach Meersalz und dem ganz eigenen Heringsgeschmack. Heringe haben immer ein festes Fleisch und einen eher kräftigen und fischigen Geschmack, der von Heringsliebhabern besonders geschätzt wird. 

Fanggebiete und Fangmethoden 

Atlantische Heringe sind mit die wirtschaftlichsten Nutzfische überhaupt und sie werden in ganz verschiedenen Formen auf den Markt gebracht. Heringsschwärme leben nahe der Wasseroberfläche im offenen Meer. Ohne Schwarmkontakt werden Heringe orientierungslos. Der Heringsfang in der Nord- und Ostsee war ein bedeutender Faktor für den Aufstieg der Hanse. Heringe sind schon seit dem Mittelalter besonders zur Fastenzeit begehrt und man schätzt vor allem, dass man die kleinen Fische gut konservieren kann.

Der Atlantische Hering wird in Nord- und Ostsee und natürlich im Atlantik mittels Netzen gefangen. Mitte des 20. Jahrhunderts waren neben anderen Fischarten auch die Heringsbestände überfischt. Inzwischen sind die atlantischen Bestände des Herings nicht mehr bedroht.

Zubereitung & Rezepte 

Der Hering ist ein Klassiker der nordischen Küche, der inzwischen auch in der Mitte und im Süden Deutschlands äußerst beliebt ist. Heringsgerichte sind gesund, recht preiswert und vielfältig. Roh sollte der Hering nicht verzehrt werden, aber ansonsten eignet er sich für alle möglichen Zubereitungsarten. Es gibt den Brathering, der in einem Sud aus Essig, Zwiebeln, Zucker Pfeffer, Salz und Senfkörnern eingelegt wird. Ähnlich, aber ohne vorheriges Braten, werden Bismarckhering und Rollmöpse eingelegt. Hier kommen weitere Gewürze wie Lorbeer und Wacholder hinzu.

Besonders beliebt sind junge und damit ausgesprochen zarte Matjes. Die ihre Saison ab Mai etwa zwei Monate haben. Heringssalate aus Matjes können in ganz vielfältiger Weise zubereitet werden, etwa mit Roten Beeten, Äpfeln, Zwiebel und Sahne und sie haben das ganze Jahr über Saison. Matjes oder Matjessalate können ebenso wie Bratheringe gut mit Pell- oder Bratkartoffeln verzehrt werden. Sehr beliebt vor allem im Norden sind frisch gebratene grüne Heringe.

Eine besondere Spezialität im gesamten Norden ist der Labskaus aus Rindfleisch, Roten Beeten und Gewürzgurken, in dem auch Hering enthalten ist oder zu dem frischer Matjes gegessen wird. Geräucherte Heringe schmecken ebenfalls gut und heißen Bücklinge. Hier kannst Du Hering und Fisch online bestellen.

Hering online bestellen

Bei Emder Fisch Feinkost Klaassen kannst Du Hering und anderen Fisch online kaufen. Wir liefern ausschließlich mit DPD direkt zu Dir nach Hause. Wir liefern Dir den online bestellten Fisch in Thermoboxen mit Kühlpads. Nach Erhalt kannst Du unsere frischen und küchenfertigen Heringsfilets von allerbester Qualität bei einer Lagertemperatur von +2° C bis +7° C problemlos ungeöffnet 3 bis 4 Tage aufbewahren. Die Haltbarkeit unserer zahlreichen Heringssalate entnimmst Du der Verpackung.

Zuletzt angesehen