Wir sind für Sie da! Kundeninformation zu COVID-19
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es passieren das wir Versandtage früher sperren müssen.

Granat und Krabben online bestellen

Bei uns in Norddeutschland hat sich für die besonders köstlichen Nordseegarnelen die Bezeichnung Nordseekrabben oder auch Granat eingebürgert. Das ist in zoologischer Hinsicht nicht ganz korrekt, da Krabben Kurzschwanzkrebse sind, die Nordseegarnelen aber zu den Langschwanzkrebsen zählen. Das tut ihrem Genuss aber keinen Abbruch und wir an der Küste sind der festen Überzeugung, dass unsere Nordseekrabben die leckersten Krabben oder eben Garnelen überhaupt sind.

Die kleine, aber feine Delikatesse aus der Nordsee heißt in Nordfriesland auch Porren und in Ostfriesland eben Granat. In den Niederlanden heißt die Nordseegarnele mit dem lateinischen Namen Crangon crangon auch holländische Garnele und in Belgien graue Krabbe.

Bei uns in Norddeutschland hat sich für die besonders köstlichen Nordseegarnelen die Bezeichnung Nordseekrabben oder auch Granat eingebürgert. Das ist in zoologischer Hinsicht nicht ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Granat und Krabben online bestellen

Bei uns in Norddeutschland hat sich für die besonders köstlichen Nordseegarnelen die Bezeichnung Nordseekrabben oder auch Granat eingebürgert. Das ist in zoologischer Hinsicht nicht ganz korrekt, da Krabben Kurzschwanzkrebse sind, die Nordseegarnelen aber zu den Langschwanzkrebsen zählen. Das tut ihrem Genuss aber keinen Abbruch und wir an der Küste sind der festen Überzeugung, dass unsere Nordseekrabben die leckersten Krabben oder eben Garnelen überhaupt sind.

Die kleine, aber feine Delikatesse aus der Nordsee heißt in Nordfriesland auch Porren und in Ostfriesland eben Granat. In den Niederlanden heißt die Nordseegarnele mit dem lateinischen Namen Crangon crangon auch holländische Garnele und in Belgien graue Krabbe.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-11
Bei Verfügbarkeit
Zustellung nur von
Mittwoch bis Samstag
Nordseekrabben Granat ungepult typisch ostfriesisch Serviervorschlag
(33)
Nordseekrabben Granat ungepult typisch ostfriesisch
Inhalt 500 Gramm (15,88 € * / 1000 Gramm)
7,94 € * 8,95 € *
Verfügbare Varianten
500g
7,94 € * 8,95 € *
15,88 € * / 1000 Gramm
1000g
15,95 € * 16,90 € *
15,95 € * / 1000 Gramm

Die Krabbe - ein Power-Booster Eiweißlieferant

Die cremigen und süßlich schmeckenden Krabben aus dem friesischen Wattenmeer haben eine feste Struktur und sind außergewöhnlich saftig. Nordseekrabben sind nicht nur geschmacklich ein Fest, sondern auch ein außerordentlich gesunder Genuss. Nordseekrabben sind mit weniger als 90 Kalorien pro 100 Gramm fettarm. Die kleinen Garnelen mit ihrem langgestreckten Körper und den filigranen Gliedmaßen enthalten viel gesundes Eiweiß und reichlich Jod.

Die Fanggebiete der Nordseekrabbe

Die Nordseegarnelen leben im Wattenmeer und auch in tieferem Wasser. Manchmal vergraben sie sich im Sand, um sich vor Fressfeinden wie jungen Robben, Fischen und Seevögeln zu schützen. Im Sommer ziehen sich die Nordseekrabben zuweilen auch in Flussmündungen zurück. Nordseegarnelen leben, anders als der Name vermuten lässt, nicht nur in der Nordsee. Tatsächlich sind sie auch in der Ostsee, im Mittelmeer, im Weißen Meer, im Schwarzen Meer und in Teilen des Atlantiks bis hin zur Küste von Marokko verbreitet.

Die Nordseekrabbe- auch Garnele gehört zur Ordnung der Zehnfußkrebse und verfügen über scherenähnliche Gliedmaßen paare. In Ausnahmefällen können Nordseegarnelen bis zu neun Zentimeter lang werden.

Traditioneller Fang der Krabbe

Spätestens seit dem 17. Jahrhundert wird die kleine Krabbe im der Nordsee vom Menschen mit Netzen gefangen. Die Netze wurden früher mit Pferden aus dem Wattenmeer gezogen. Heute werden die Nordseekrabben von Krabbenkuttern mittels spezieller Grundschleppnetze, die Baumkurren genannt werden, aus dem Meer gefischt. Krabben werden das ganze Jahr über gefangen, aber die besten Fänge gehen von September bis November ins Netz.

Die Garnelenfischerei ist bei uns ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Nachdem der Fang sortiert wurde, werden die sogenannten Nordseekrabben direkt auf den Kuttern mit Meerwasser abgekocht. Dadurch erhalten die Krabben auch ihre schöne, recht dunkle, rotebraune Farbe.

Das Schälen der Krabben, das auch Krabbenpulen heißt, erfolgte bis in die 1960er Jahre noch ausschließlich manuell. Neben dem Pulen in Handarbeit gibt es für die mühevolle Arbeit inzwischen auch Krabbenschälmaschinen.

Ein friesischer Hochgenuss

Die Nordseegarnele ist bei uns in Norddeutschland unter der kulinarischen Bezeichnung Nordseekrabbe oder Granat allseits präsent. Sie ist die Hauptzutat vieler Gerichte, wird aber auch als Zutat und zur geschmacklichen Verfeinerung von Suppen und Fischgerichten gereicht. Ein Krabbennbrot oder Krabbenbrötchen zwischendurch schmeckt immer. Gern werden die delikaten Nordseekrabben auch mit Rührei und Bratkartoffeln verspeist.

Es gibt etliche Varianten an Krabbensuppen und Krabbensalaten. Feinste Nordseekrabbensalate nach norddeutschen Rezepten kannst Du bei der Fischfeinkost Klaassen ebenfalls online bestellen. Nordseekrabben gehören bei uns auch auf eine gebratene Scholle oder auf gegrillten Seebarsch.

Nordseekrabben online bestellen

Bei uns kannst Du feine Nordseekrabben online bestellen und Dir von unserem Lieferpartner DPD direkt nach Hause liefern lassen. Du erhältst die feinen Krabben und Granat in Thermoboxen, die mit Kühlpads versehen sind. Nach Erhalt der Krabben kannst Du sie bei einer Lagertemperaturen von +2° C bis +7° C ungeöffnet bis maximal 3 Tage vor dem genussvollen Verzehr in der Kühlung aufbewahren.

Zuletzt angesehen