Wir sind für Sie da! Kundeninformation zu COVID-19
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es passieren das wir Versandtage früher sperren müssen.

Brados

Brados sind die geräucherten Filets vom Lachshering und eine echte Entdeckung für Fischliebhaber. Die kleinen, meist über Buchenholz kalt geräucherten Doppelfilets gelten unter Eingeweihten als absolute Delikatesse, die gar nicht so leicht zu bekommen ist. Manch einer hat die feinen Filets als Kind im Urlaub an der holländischen Nordseeküste gegessen und schwärmt heute noch davon. Brados sind mit ihren ungesättigten Fettsäuren, A, B, D und E Vitaminen und den zahlreichen Mineralien und Spurenelementen ausgesprochen gesund. Bei Klaassen kannst Du die in der hauseigenen Räucherei hergestellten Brados online bestellen.

Brados sind die geräucherten Filets vom Lachshering und eine echte Entdeckung für Fischliebhaber. Die kleinen, meist über Buchenholz kalt geräucherten Doppelfilets gelten unter Eingeweihten als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brados

Brados sind die geräucherten Filets vom Lachshering und eine echte Entdeckung für Fischliebhaber. Die kleinen, meist über Buchenholz kalt geräucherten Doppelfilets gelten unter Eingeweihten als absolute Delikatesse, die gar nicht so leicht zu bekommen ist. Manch einer hat die feinen Filets als Kind im Urlaub an der holländischen Nordseeküste gegessen und schwärmt heute noch davon. Brados sind mit ihren ungesättigten Fettsäuren, A, B, D und E Vitaminen und den zahlreichen Mineralien und Spurenelementen ausgesprochen gesund. Bei Klaassen kannst Du die in der hauseigenen Räucherei hergestellten Brados online bestellen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brados (Lachsheringsfilet) Serviervorschlag
(10)
Brados (Lachsheringsfilet)
Inhalt 280 Gramm (16,79 € * / 1000 Gramm)
4,70 € *
geräucherter Rollmops Serviervorschlag
(5)
geräucherter Rollmops
Inhalt 90 Gramm (32,78 € * / 1000 Gramm)
2,95 € *

Herkunft der Lachsheringe

Als Lachshering werden kalt geräucherte Heringe der Art Clupea harengus bezeichnet. Brados sind die geräucherten Salzheringsfilets von Matjesheringen. Die Bezeichnung Lachshering ist nicht zu verwechseln mit dem Namen für den gleichnamigen Fisch der Art Maurolicus muelleri aus der Ordnung der Maulstachler. Der Atlantische Hering hingegen zählt zu den wirtschaftlich bedeutendsten Speisefischen überhaupt. Mit dem Heringsfang in größerem Umfang wurde in Europa etwa ab dem 7. Jahrhundert begonnen. Der Heringsfang und der Heringshandel haben im Mittelalter große Hungersnöte verhindert und nicht zuletzt zur Blüte der Städte an Nord- und Ostsee ab dem 12. Jahrhundert geführt. Eine wichtige Voraussetzung für den Heringshandel war seine Konservierung mittels Salz, Salzlake oder des Räucherns. So wurde der Hering zu einer der wichtigsten Nahrungsgrundlagen in ganz Europa und eben auch im Binnenland. Gerade in den Wintermonaten war der Meeresfisch der wichtigste Lieferant von Eiweiß und lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen wie Jod, Eisen und Calcium.

Aussehen und Geschmack 

Brados sind von rötlicher Farbe, was ihnen vermutlich auch den Namen Lachsheringsfilets eingetragen hat. Die feinen Doppelfilets sind ausgesprochen zart, weil sie von Matjesheringen stammen. Matjes sind besonders mild und köstlich im Geschmack, denn diese jungfräulichen Heringe haben noch nicht die Geschlechtsreife erreicht. Daher kommt auch ihr Name, denn Matjes geht auf den niederländischen Namen für Mädchen zurück und spielt damit auf die geschlechtliche Unreife an. Die jungen Heringe reifen in einer Salzlake heran. Der Reifeprozess wird durch ihre eigenen Enzyme vorangetrieben. In einem aufwendigen Räucherprozess werden aus den Matjes schließlich Brados, die ebenfalls ausgesprochen köstlich und zart sind. Matjes und somit auch Brados haben mit 15 Prozent einen hohen Fettgehalt, sind von zarter Konsistenz und gelten für viele als die leckersten Fischdelikatessen überhaupt.

Fanggebiete und Herstellung

Die Heringe für unsere Brados stammen aus zertifizierter und nachhaltiger Fischerei. Gefangen wird mit Booten und Schiffen ganz unterschiedlicher Größe mit Ringwaden und Schleppnetzen überwiegend in norwegischen und dänischen Fanggebieten, aber auch in der deutschen Nordsee und Ostsee. Das Echolot spürt die Schwärme auf und berechnet exakt die Fangrichtung. An den Küsten werden mitunter auch Stellnetze für den Heringsfang verwendet. Die Hauptsaison für Nord- und Ostseehering ist die Zeit von Juni bis August. Die Heringe werden noch auf den Schiffen gekehlt und in Fässern mit Salz eingeschichtet, so dass der Reifeprozess schon beim Transport einsetzen kann. Die Verarbeitung findet in Handarbeit statt und erfolgt sehr vorsichtig, damit die Fische keinen Schaden nehmen. Unsere erfahrenen Räuchermeister räuchern die Filets schließlich kalt, das heißt in mehreren Phasen über einen recht langen Zeitraum von einigen Tagen über Buchenholz oder anderen heimischen Harthölzern. Die Brados werden abschließend aromafrisch vakuumiert an unsere Kunden verkauft. Auch Du kannst die leckeren Filets des Lachsherings hier, bei Fischfeinkost Klaassen, online bestellen und zu Haus in vollen Zügen genießen.

Zubereitung & Rezepte

Die wohlschmeckenden Brados lassen sich vielseitig zu ganz unterschiedlichen Gerichten verarbeiten. Die Filets sind vollkommen grätenfrei und lassen sich leicht von der Haut lösen. Natürlich schmecken sie auch ganz einfach mit einem dunklen Körnerbrot und mit einem frischen Salat. Die Filets passen auch prima zu Bratkartoffeln, Kartoffelsalat oder Pellkartoffeln mit Rührei. Aus Brados kannst Du auch einen delikaten Räucherfischsalat zubereiten. Dafür benötigst Du neben 200 Gramm Räucherfischfilet jeweils 120 Gramm Apfel und grüne Gurke, jeweils 70 Gramm Mayonnaise und Sauerrahm, 40 Gramm fein gehackte Zwiebel sowie Dill, Salz, Pfeffer und Zitrone zum Abschmecken.

Brados passen durchaus auch in eine Sauce zu Pasta oder als Belag auf eine Pizza. Einfach, aber wirkungsvoll ist auch ein Rezept mit einer feinen Creme aus Meerrettich, Tomatenmark, Creme fraiche und Petersilie. Die Creme streicht man auf Kräcker oder dunkles Brot und belegt sie mit den Filets sowie mit Tomate und Gewürzgurke. Die feinen Filets vom Lachshering eignen sich auch als Einlage für eine Lauch- oder Selleriecremesuppe oder zum Herstellen einer Mousse oder einer dekorativen Terrine. Bei der Zubereitung der Filets sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ausgesprochen gut schmecken die Filets in ganz unterschiedlicher Form. Zu den Gerichten mit Brados passt hervorragend ein kühles helles Bier oder eine Weißweinschorle.

Brados online bestellen

Bei Fischfeinkost Klaassen kannst Du Brados von allerbester Qualität einfach online bestellen. Wir liefern Dir die Brados innerhalb kurzer Zeit in Thermoboxen mit Kühlpads direkt an die Haustür. Bestellungen, die nach Donnerstag 10 Uhr eingehen, werden erst am kommenden Montag terminiert, damit wir Dir die Frische unserer Produkte zu hundert Prozent garantieren können. Unser zuverlässiger Partner für die Lieferung ist der Deutsche Paketdienst. Nach Erhalt der Ware kannst Du die Brados ohne Probleme bei einer Lagertemperatur von +2° C bis +7° C ungeöffnet 3 bis 4 Tage aufbewahren, ehe Du eine leckere und gesunde Mahlzeit daraus zubereitest.

Zuletzt angesehen